myracebook – personalisierte Bücher zu Sport-Events

In den letzten Jahren gab es immer mal wieder Versuche der Personalisierung von Büchern, beispielsweise bei Romanen (in denen eine Figur den eigenen Namen trägt). Es fehlte bei solchen Projekten oft der Mehrwert, weshalb die Durchschlagskraft meist fehlte.

„myracebook“ heißt die Marke, unter der wir personalisierte Bücher zu Sport-Events wie dem Berlin Marathon oder zu Radsport-Highlights wie dem Ötztaler Radmarathon erstellen – mit einem klaren Mehrwert, wie wir finden. 

 

Die Details: 

  • Die Teilnehmer werden auf der Strecke von unserem Partner Sportograf fotografiert.
  • Anschließend werden die Bilder vollautomatisch analysiert und den jeweiligen Teilnehmern zugeordnet.
  • Zwei Tage nach dem Rennen wird das passende Buch zum Event veröffentlicht, das auf 80 bis 100 Seiten z.B. den Rennbericht mit Porträts der Sieger, die Geschichte der Veranstaltung und opulente Infografiken umfasst. Je nach Publikum erscheint das Buch gleich in mehreren Sprachen.
  • Der Clou: Der Teilnehmer kann auf vordefinierten Seiten im Buch seine eigenen Bilder mit einem Editor platzieren und erhält so eine ganz persönliche Erinnerung.
  • Das Buch wird anschließend digital von der Firma Books on Demand gedruckt und verschickt.